Canada

Kanada ist ein nordamerikanisches Land, das im Süden an die USA grenzt und im Norden bis über den Polarkreis reicht. Im Herbst 2006 beginnt meine Rundreise durch British Columbia und dem Yukon Territorium

  • Zu den größten Städten gehören neben der Metropole Toronto das Filmzentrum Vancouver an der Westküste, die französischsprachigen Städte Montreal und Quebec City und die Hauptstadt Ottawa.
  • Daneben besitzt Kanada ausgedehnte Wildnisregionen, etwa den für seine zahlreichen Seen bekannten Nationalpark Banff in den Rocky Mountains.
  • Kanada ist ein Mosaik der Kulturen. Hier leben rund 35 Millionen Menschen. Jährlich kommen mehrere hunderttausend Einwanderer ins Land, das ist weltweit eine der höchsten Einwanderungsraten.
  • British Columbia, die am westlichsten gelegene Provinz Kanadas, wird durch ihre Pazifikküste und Gebirgslandschaft geprägt.
  • Die Ureinwohner British Columbias werden als First Nations bezeichnet..
  • 197 verschiedene Stämme haben ihre Heimat in British Columbia. Unter ihnen die Gitxsan, Haida, Nisga’a und Squamish
  • Der Alaska Highway ist eine Straße von Dawson Creek in der kanadischen Provinz British Columbia nach Delta Junction im US-Bundesstaat Alaska
  • Die ursprüngliche Bezeichnung ALCAN stammt aus der Entstehungszeit der Straße, ist militärischen Ursprungs und ein Akronym für Alaska-Canada.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code